Heiße Sommer sorgen für Hitzeprobleme im Rechner. Das System kann nicht mehr ausreichend gekühlt werden. Besonders der Prozessor kann Schaden nehmen.

Mit dem Trick der in diesem Video verraten wird könnt ihr dafür sorgen das der Prozessor heruntertaktet bevor er zu heiß wird, das System instabil wird und evtl sogar schaden nimmt.

Zusätzlich sollten die Lüfter und das Gehäuse von Schmutz und Staub befreit werden um eine optimale Kühlleistung zu erreichen. CPU- und Mainboard-Temperaturen können z.B. mit dem Tool CPU-Z ausgelesen werden