Firefox lagert aktive Plugins in einem eigenständigen Windows Prozess aus dieser sogenannten Plug-in-Container führt allerdings oft zu einer reduzierten Stabilität und sorgt für Abstütze. Anhand dieser Videoanleitung könnt ihr den zusätzlichen Prozess abschalten und die Firefox Plugins wieder in einem Prozess mit dem Hauptprogramm laufen lassen.