Wer seinen Fernseher als Bildschirm für den Htpc benutzt bemerkt schnell das manche Standardsoftware am normalen Rechner wunderbar funktioniert aber am Htpc , 3 Meter vom Bildschirm entfernt, nicht zu gebrauchen ist. Mit Internet Explorer , Firefox und Co. wird im Internet surfen schlicht anstrengend. Zum Glück gibt es den Browser Kylo der technisch auf Firefox basiert.
Kylo ist speziell für Media Center PCs und die Auflösung 1280×720 abgestimmt. Die Symbole sind angenehm groß und am unteren Bildschirmrand angeordnet. Das Programm kann Webseiten mit verschiedenen Zoomfaktoren anzeigen und bei einer Eingabe klappt sofort eine virtuelle Tastatur aus. Windowsprogramme wie Bildschirmlupe und Bildschirmtastatur werden nicht mehr benötigt. Das Ganze ist kostenlos und steht auf der Website des Entwicklers zum Download bereit. www.kylo.tv

Hier noch ein Video Beitrag zum Thema Kylo

Webkatalog Gefunden.net